Panhandle Wild Pigs
Rugby Club Egg
2021/KW36 Minipigs Training
, Beck Roger

Weitere Einträge

 
PWP is proudly sponsored by
, Beck Roger

2020/KW22 Training

Rugby Schutzkonzept - OK, mit BASPO, Gemeinde und IG Sport abgeglichen und genehmigt - OK. Bütziwiese offen, wenn auch verkleinert - OK. >> LET‘S START!

 Der Neustart nach dem Corona-Lockdown hat zwar noch wenig mit Rugby zu tun und das drum herum ist etwas aufwändig, aber wir trainieren wieder!

Den ersten Probelauf beschränkten wir auf 16 Teilnehmer um ein Gefühl für die beengten Platzverhältnisse im Bützi zu bekommen - danke Egger Stimmberechtigte, dass unser Heimrasen durch den nicht bewilligten Schulhaus- und Turnhallenkredit nun nicht mehr als Touch Rugby Feld zu gebrauchen ist mit dem Schulhausprovidurium... Aber genug Lokalpolitik, es gab ja noch andere Auflagen vom BAG. Zum Beispiel nur 5 Personen pro Gruppe. Innerhalb 2m Abstand ausser man rennt hintereinander, dann 10m. Die nächste 5er Gruppe 10m weg und keine Durchmischung. Und auf diesem komischen L-förmigen Mini-Rasen maximal 20 Personen.

Nichts leichter als das. Denn Bälle sind auch noch verboten. Also gab es für unser Bewegungsstündchen 4 Gruppenaufgaben à 12 Minuten. Zuerst wurde noch kurz in einer Linie ein Mini-WarmUp abgespult.
Die erste Aufgabe war ein 6 Posten BECKsercise den man ohne Partner durchlaufen/springen/biegen/würgen musste.
Kurze Verschnaufpause und ab auf die kleine 2km Laupenacher-Runde, Alternative 1.25km am oberen Dorfrand. Die 70hm der ‚grossen‘ Runde hatten es noch in sich, sollte man ja zu all den Auflagen auch noch den Puls nicht über 80% hochdrehen. Spätestens runter am Bach entlang wurden die Höhenmeter, mit raumgreifenden Schritten und erholsamen Puls, angenehm vernichtet.
Ein Schluck Wasser und ab zur dritten Aufgabe des Abends. Nochmals eine becksche Kampfbahn mit 6 Posten im Einzelkämpfermodus. Der Corona-Blubber an den Hüften lies die Schwerkraft nicht wirklich unterstützend arbeiten.
Noch ein letztes Mal kurz die Hufe hoch, dann kam die vierte und letzte Schinderei. 12min Chancellor Lauf. Ja, genau dieser 20-40-60m Lauf und als Abschluss des Sets noch 5x 10m vorwärts/rückwärts. Die schnellsten Wildschweine schafften 5 Sets in 12 Minuten!   

Wahrscheinlich lässt man die Garderoben extra geschlossen, damit das Physical Distancing beim wohlverdienten Bier im Anton freiwillig eingehalten wird.
Im Garten verdunsteten die letzten Schweisstropfen in den Kleidern und liessen die Körpertemperatur zusammen mit der untergehenden Sonne in ein unangenehmes frösteln sinken. Hm, es sind dank mangelnder Körperhygiene bzw. trockenen Kleidern nachher alle Erkältet, aber Hauptsache wir haben Corona mit zehntausend Massnahmen ein Schnippchen geschlagen. Um ganz sicher zu gehen, haben wir einfach alle möglichen angreifenden Viren prophylaktisch ersäuft…
Wiä....? Nei, es isch sicher nüme Mäntig gsi wo mer Hei sind!